Fluchtreflex bei Garnelen

Gesunde Garnelen und Krebse besitzen eine ausgeprägte Fluchtreaktion (Fluchtreflex) um bei Gefahr Räubern und Fressfeinden zu entkommen. Im Video ein schematischer Ablauf, verlangsamt dargestellt, der Rückwärtsbewegunge (Fluchtreflex) einer Garnele. Der Schwanzfächer wird, um zu flüchten, innerhalb von Millisekunden nach vorne und hinten geschlagen.